Willkommen auf der Homepage der Traditionsgemeinschaft 172

Gästebuch der Traditionsgemeinschaft 172

Hinterlassen Sie hier Ihre Grüße, Anekdoten, Wissenswertes oder auch Ihre Meinung zu unserer Homepage.

Ihre Mitteilungen

Kommentar von Udo Bernhard |

Liebe Kameraden,
es ist vollbracht. Das Gästebuch steht zu Ihrer Verfügung.
Wir freuen uns über viele Anregungen, Mitteilungen und Meinungen zu dieser HomePage.
Und wir freuen uns über eine rege Teilnahme.

Kommentar von Wowro,Herbert |

Hallo Kameraden, vom 1.04.1972 bis 30.06.1973 war ich ReFü-Gehilfe in der 5./172. Wäre schön, wenn sich noch weitere Kameraden aus dieser Zeit melden würden...

Kommentar von Wowro |

Hallo Kameraden, wie komme ich ins Gästebuch, oder ist mein Beitrag der einzige?

Kommentar von Willi Kerkemeier |

Vier gestandene Männer trafen sich nach über 40 Jahren in Lübeck zu einem Gedankenaustausch und einem gemeinsamen Frühstück wieder. Sie waren von April 1971 bis Oktober 1972 in der Hanseaten-Kaserne in Lübeck Blankensee stationiert.
"Nach einem reichhaltigen Frühstück und guten Gesprächen haben wir einen sehr schönen Sonntag erlebt. Wir möchten auf diesem Wege aus dem schönen Westfalenland schöne Grüße an die Hansesatdt Lübeck schicken", so die Zeit-Lübecker.
Mit von der Partie waren Rolf Schürmann, Albert Moritz (Winkelhahn), Hubert Fuhrmann und Willi Kerkemeier.
Unsere zweite Tour ging über Pfingsten ins Panzermuseum Munster, zusammen mit unseren Frauen. Weitere gesellige Tage sind geplant.

Kommentar von Michael Pfeil |

Moin Kameraden,
war von Oktober 1986 bis August 1988 in der 2./172 unter Hauptmann Vollmer.
Vielleicht findet sich hier ja noch jemand aus der Zeit!

Kommentar von Udo Bernhard |

Hallo Kameraden,
seit dem 10.06.2014 ist diese Seite im Netz und wir haben bereits nach noch nicht einmal 2 Monaten eine Besucherfrequenz von mehr als 1000 Besuchern. Das finde ich ganz beachtlich. Dank an die zahlreichen Besucher.
Hier im Gästebuch könnte ruhig ein wenig mehr geschrieben werden.
Das Team vom Gästebuch

Kommentar von Willi Kerkemeier |

Unser ehemaliger Spiess, Herr Stabsfeldwebel a. D. Kistenmacher von 1971-1972 hat erfolgreich die 70er Zone verlassen, und startet nun durch in die flotten 80er Jahre. Ein kleiner Tipp von uns: Nicht abheben, und den Motor zu hochtourig fahren. Dann sollte es reichen für die nächsten zwei Zeitzonen. Einen kameradschaftlichen Gruß von den vier ehemaligen Soldaten aus Nordrhein-Westfalen.

Kommentar von Herbert Wowro |

ja, ja unser Wilfried Kistenmacher - hat uns am 30.06.1973 bei unserer Verabschiedung gesagt "rückblickend würden wir nur an die guten Erlebnisse während der BW Zeit denken." Wir haben gelacht, doch er hat recht behalten...

Kommentar von Thomas Landt |

Moin,Kameraden,
hat mich doch sehr gefreut hier
ein Lebenszeichen der "alten Garde" zu finden.Ich hoffe der Grundsatz,Unkraut vergeht nicht,trifft auf euch zu.
Auf jeden Fall wünsche ich allen viel Spass beim stöbern in den Erinnerungen.
Ich fände es klasse wenn ihr die Bilder auch hier http://www.panzergrenadierbrigade17.de veröffentlicht.
die Macher der Side bemühen sich seit Jahren sehr darum die Erinnerungen wiederzubeleben. Über das Forum haben sich schon 100er Ehemaliger wiedergefunden.
Also nochmal beste Grüsse an alle,spez.die " Mütter der Kompanien"

Kommentar von michael dabeck |

hallo
ich möchte euch ganz herzlich grüssen und wünsche euch eine besinnliche weihnachtszeit.
1/172 erk.u.verb.zug

Kommentar von Frank Augustat |

ein Hallo und guten Tag an alle ehemaligen Kameraden aus Blankensee.
Schön das es die Seite im Netz gibt. Hab schon länger versucht mit ehemaligen
W 15ern aus der 2./172 die von Januar '84 bis Ende März '85 ihren Wehrdienst hier abgeleistet haben in Kontakt zu treten. Über Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.
ps:ich war im 3. Zug bei "Heini"

Kommentar von Jürgen Lorenzen |

Auch ich habe in Blankensee gedient. Ich war Kommandeursfahrer ich meine 1.163 von Coler Oberstleutnant das war 1970/71
Der Spieß war Hauptfelw. Leuch
Kompaniechef von Binzer

Kfz Erkundergruppe Oberfeld Graetsch

Man waren das Zeiten, vielleicht kann sich einer noch an mich erinnern ?

Bis dannn

Gruß
Jürgen Lorenzen

Obergefreiter der Reserve

Kommentar von Herbert Wowro |

Hallo Kameraden, wer kann sich noch an OL Kain von der 5/172 erinnern. War zu Zeiten von HFw Kistenmacher, ReFü heiß Claasen.

Kommentar von Rüdiger Pfaff |

War von 1978-1979 in der 1. Erkundergruppe unter Fw Hintz und Uffz Kern. Würde mich riesig über Kontakte mit alten Kameraden freuen.

Kommentar von Herbert Wowro |

Hallo Kameraden, wer kann sich noch an Pauly Henkel von der 5./172 erinnern. Er hat sich aus Protest über den Haarerlass eine Glatze schneiden lassen. HFw Kistenmacher war nicht begeistert.....